15. Oktober 2021

 

Nachklänge

 

Die drei Musikerinnen Eva Stavrou (Flöte), Katerina Giannitsioti (Violoncello) und Thalia Papadopoulou (Klavier) präsentieren Werke des in München lebenden Komponisten Minas Borboudakis - geografische, historische und akustische Nachklänge aus Solo- und Kammermusikwerken. Die drei Spezialistinnen für Neue Musik aus Nicosia, München und Athen versprechen einen spannenden Abend mit einer Mischung aus Mystik, Poetik und Modernität.

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

Fotos (c) Yannis Soulis, Astrid Ackermann, Andreas Loucaides

Zurück

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-33 31 39 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@seidlvilla.de.

 

Information zur Kartenreservierung

Für diese Veranstaltung können Sie Karten nach Wunsch telefonisch oder per E-mail reservieren.

Bitte rufen Sie unter 089-129 06 77 an oder schreiben Sie eine Nachricht an info@tukan-kreis.de.