UNSER ANGEBOT

 

Das Programm der Nachbarschaft Schwabing können Sie hier herunterladen  
Einzelveranstaltungen sind im Monatsprogramm der Seidlvilla angekündigt.

 

 

Der Benefizflohmarkt der Nachbarschaft Schwabing findet am 8.9.2018 statt.

Sie wollen uns unterstützen?

  • Ehrenamtliche Mitarbeit beim Verkauf, sowie beim Auf- und Abbau 
  • Kostbarkeiten spenden
  • Info: Telefon 39 82 99

 

 

Unterstützung

  • Nachbarschaftliche Hilfe: Vermittlung von stundenweiser Unterstützung durch Nachbarn, die sich freiwillig zur Verfügung stellen.
  • Nachbarschaftliche Unterstützung in einer Flüchtlingsunterkunft.
  • Information und Beratung zu sozialen Themen. Bei Bedarf Weitervermittlung an spezielle Dienste.
  • Zeit für Fragen rund um das Leben mit Kindern in unserem Stadtteil.

 

Austausch und gemeinsame Interessen

  • MittwochsCafé in der Seidlvilla
  • Literaturkreis LesArt
  • Deutsch-Konversationstreffen
  • Offene Bridge-Runde
  • Internationale Frauengruppe

 

Leben mit Kindern

  • Stilltreff
  • Offener Treff für Alleinerziehende und ihre Kinder: OASE
  • Eltern-Kind-Gruppen - auch für Zwillings-Eltern
  • Kleine Familienzeit – offener Spiel- und Krabbeltreff für Familien mit Babies und Kindern mit und ohne Behinderung (im Winterhalbjahr)
  • Wir initiieren gerne neue selbstorganisierte Eltern-Kind-Gruppen oder vergeben gegen Raumnutzungsbeitrag den Raum an schon bestehende Zusammenschlüsse

 

Bildung, Lernen, Anregung

  • Training für die Sinne – ganzheitliches Gedächtnistraining
  • Münchner Erzählcafé in Kooperation mit dem Münchner Bildungswerk  - Programm hier
  • FilzGeschichten aus aller Welt - Kooperation mit dem Fachdienst für ältere Migrantinnen und Migranten der Inneren Mission München
  • Vortrags-Reihe zum Wohl-Sein und zur Gesundheit

 

Einzelveranstaltungen wie z.B.

  • Benefizflohmarkt zugunsten unserer Sozialarbeit am 8.9.2018
  • Schwabinger Hof-Flohmärkte, siehe dazu die eigene Homepage!
  • Nikolausaktion
  • Treffen für Aktive und Ehrenamtliche bei der Nachbarschaft Schwabing