SEIDLVILLA VEREIN

Der Seidlvilla Verein ging aus der Bürgerinitiative "Rettet den Nikolaiplatz" hervor. 1991 öffnete das Kulturzentrum Seidlvilla in der Trägerschaft des Vereins. Seine Aufgabe its es, dieses Forum für kulturelle, soziale und bürgerschaftliche Belange vielfältig zu beleben und das Interesse für Stadtteilkultur anzuregen und in Bewegung zu halten.

 

Eigentümerin der Seidlvilla ist die Landeshauptstadt München. Sie fördert das Kulturzentrum mit einer jährlichen Zuwendung.

 

Jeden ersten Donnerstag im Monat treffen sich Vereinsmitglieder und Interessierte um 18 Uhr in der Seidlvilla.

 

Vorstand des Seidlvilla Vereins

Herta Dihm-Grosch

Annette Fischer

Florian Hockel

Martin Kolb

Ulrich Wangenheim

 

Beitrittserklärung zum Verein (PDF)

Seidlvilla Satzung herunterladen (PDF)