02. September 2019 - 22. September 2019

Zum 100. Todesjahr des Architekten Emanuel von Seidl

Zum 100. Todesjahr des Architekten der Seidlvilla, Emanuel von Seidl (1856-1919), zeigen wir eine Ausstellung, die die wechselvolle Geschichte des Anwesens nachzeichnet: Von seiner Entstehung als repräsentatives bürgerliches Wohnhaus in der Prinzregentenzeit über die Zeit als Spekulationsobjekt in den 1970er Jahren und die Rettung dank des engagierten Kampfs von Bürgerinnen und Bürgern bis zur heutigen Nutzung als Kulturzentrum seit nunmehr 28 Jahren.

Zurück