13. Mai 2018

Masako Ohta: Poetry Album



Die japanische Pianistin Masako Ohta hat sich der klassischen und Neuen Musik verschrieben. Auf ihrer CD „Poetry Album“ setzt sie sich mit der Poesie der Klänge, den musikalischen Gedichten aus Japan und Europa auseinander. Der Bogen reicht von Werken Johann Sebastian Bachs über Ludwig van Beethoven, Clara und Robert Schumann, Johannes Brahms bis zu György Kurtag und Toru Takemitsu.

 

www.masako-ohta.de

 

Veranstalter: Seidlvilla e.V.

 

Foto: © Mercedes Mariscal

 

Zurück