01. September 2017

Petra Postert: „Das Jahr, als die Bienen kamen“

 

Opa hinterlässt seiner Enkelin seinen Bienenstock. Die Großstädterin Josy freut sich sehr über dieses unerwartete Erbe und zum ersten Mal in ihrem Leben erfährt sie, was es bedeutet, für eine Sache zu brennen. Als jedoch an einem Sommertag ein großer Schwarm im Garten abgeht, die Familie inmitten einer Bienenwolke steht und die Feuerwehr anrücken muss, ist für Josys Mutter klar: Die Bienen müssen weg! Josy beginnt, um ihre Bienen zu kämpfen.
Petra Postert liest aus ihrem neuen Roman über die Exotik des Alltags und das faszinierende Leben der Honigbienen.
Anschließend führt der Imker Harald weiß zu den Bienenstöcken im Garten der Seidlvilla und erklärt Wissenswertes rund um die Bienen und die Imkerei.

Für Kinder ab acht Jahren und Erwachsene
Um Anmeldung wird gebeten unter info@tulipan-verlag.de

 

Veranstalter: Tulipan-Verlag

Foto (c) Reiner Burger

Zurück