23. April 2017

„Lass uns sein wie die Sonne“

 

Literarisch-musikalische Hommage an den Dichter Konstantin Balmont (1867-1942), Begründer des sog. „Silbernen Zeitalters“ der russischen Lyrik. Balmont war Zeitzeuge und begeisterter Befürworter der Februarrevolution. Seine überaus populäre Lyrik wurde von 170 Komponisten, darunter Rachmaninow, Strawinsky und Prokofjew, vertont.
Mitwirkende: Arthur Galiandin, Sergej Iwanow und Michael Tschernow (Rezitation), Ludmila Shikhova (Gesang), Artur Medvedev (Geige), Jekaterina Medvedeva (Klavier) u. a.

Reservierung unter Tel. 351 69 87

 

Veranstalter: MIR – Zentrum russischer Kultur e.V.

 

Zurück